Darn that dream

Es ist meine Lieblings-Jazz-Ballade, geschrieben wurde sie vom New Yorker Komponisten Jimmy van Heusen und später mit einem wunderschönen Text von Eddie DeLange versehen.

 

Zurück zum Jazz…!? Der Hintergrund dieses Videos ist eigentlich ein rein technischen Ursprungs.

Ich suche nun schon seit einiger Zeit eine Möglichkeit Videos mit anständigem Sound und meinem iPhone aufzunehmen. Ohne einen lästigen Rechner rumschleppen zu müssen oder im Nachhinein irgendwie Ton und Bild zu synchronisieren.

 

Und nach einiger Recherche ergab sich folgende Konstellation meiner technischen Errungenschaften:

 

RØDE Microphone NT1A und den Backingtrack in mein Mischpult (Yamaha MG8 FX + Reverb) von da aus in das Focusrite Scarlett 18i8 Interface und dann direkt über USB mit dem Apple Photoadapter in mein iPhone SE und die Aufnahme dann direkt mit der Kamera/Video App.

 

Ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und das wollte ich selbstverständlich niemandem vorenthalten.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.